Kopfzeile

Sprunglinks

Inhalt

Schulleitung

Schulleitung

Die Schulen Malters verfügen über ein zweistufiges Schulleitungsmodell: Gesamtleitung der Schulen Malters und Leitung von drei Führungseinheiten mit je mehreren Schulhäusern.

Führungsebene Gesamtleitung
Die Schulleiterin Schulen Malters

  • leitet und führt die gesamte Schule gemäss den Vorgaben der Kantonalen Gesetzgebung, des Leitbildes und des Leistungsauftrags in pädagogischer, personeller und betrieblicher Hinsicht
  • plant Angebote der ganzen Schule
  • plant und initiiert die Entwicklung der ganzen Schule
  • leitet das Schulleitungsteam und die SSA
  • ist Bindeglied zur Bildungskommission und zur Gemeindebehörde, sie berät diese in allen Belangen der Schule
  • betreibt Öffentlichkeitsarbeit

Führungsebene Kreisleitung
Die Co-Schulleiterinnen und die beiden Schulleiter

  • nehmen die personelle und pädagogische Leitung der Führungseinheit wahr
  • schaffen eine Kultur der teamorientierten Zusammenarbeit
  • sorgen für die Evaluation der Unterrichtsqualität
  • arbeiten bei der Schul- und Unterrichtsentwicklung mit
  • nehmen organisatorisch-administrative Belange im Schulkreis wahr
  • sind für die Beurteilung der Lehrpersonen verantwortlich

 

 

 

 

Name FunktionTätig in Telefon